Voll

Mit Schrecken musste ich heute feststellen, dass der Speicherplatz für Fotos hier auf WordPress und für den Blog voll ist. Puh, jetzt muss ich erstmal sehen wie ich das regle. Ob ich umziehe oder der Liebste evtl. eine andere Idee hat. Das neben dem Alltagsgeschehen…

Dabei hätte ich gerade so viel zu erzählen und vor allem zu zeigen.

Habt ein bisschen Geduld…

Advertisements

7 Kommentare zu “Voll

  1. Hey, neben dem Speicher von WordPress benutze ich auch noch photobucket. Du kannst die Fotos dann über einen Lionk einbinden. Das funktioniert, und belastet den WP Speicher nicht, ist aber ein wenig nerviger – hochladen, speichermn, linken… (ist aber kostenlos)
    Ansonsten könntest du noch bei flickr hochladen und die Links benutzen oder die mehr Speicherplatz kaufen bei WP.

    Liebste Grüße Ana

  2. Ich hab wie die Wölfin auch einen Photobucket Accout den ich intensiv genutzt habe bevor ich mir eigenen Webspace gekauft habe. Von den kostenloses Anbietern finde ich diesen immernoch am besten.

    Liebe Grüße,
    Karmi

  3. Grund ist die Größe der Fotos; sie sind fürs Web zu groß, größer als nötig. Leider gibt es da nur drei Lösungen: ein zweites Blog als Fortsetzung von diesem (ist ja in wenigen Minuten eingerichtet) oder alle Fotos verkleinern (eigentlich zu viel Arbeit) oder alte Einträge oder Fotos löschen (auch viel Arbeit).
    LG, Ingrid

  4. Ingrid hat recht. Du musst die Größe der Fotos ändern, dann geht es wieder. Mir erging es mal genau wie dir und ich habe lange geschaut. Das war des Rätsels Lösung.

    Liebe Grüße
    Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s