Voll

Mit Schrecken musste ich heute feststellen, dass der Speicherplatz für Fotos hier auf WordPress und für den Blog voll ist. Puh, jetzt muss ich erstmal sehen wie ich das regle. Ob ich umziehe oder der Liebste evtl. eine andere Idee hat. Das neben dem Alltagsgeschehen…

Dabei hätte ich gerade so viel zu erzählen und vor allem zu zeigen.

Habt ein bisschen Geduld…

Abschalten

Die letzten Wochen waren bei uns nicht ganz einfach. Das Herbstmädchen und der Liebste waren fast vier Wochen krank. Das bedeutet schlimme Nächte und schwierige Tage. Zu Weihnachten haben meine Schwester und ich unserer Mama einen Mädelstag im Hamam geschenkt. Nicht ganz uneigennützig. Wir haben diese Stunden so sehr genossen und ich zehre noch immer davon.

Einfach mal nur entspannen und langsam machen. Einfach mal nicht nur Mama sein. Das tut gut. Wenigstens für ein paar Stunden. Auf der Heimfahrt habe ich mein Mädchen dann schon sehr vermisst.

IMG_2473

Vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich einen ähnlichen Ausflug mit meiner Mama gemacht. Das war übrigens genau der Tag an dem ich den positiven Schwangerschaftstest in Händen hielt.

IMG_2638.JPG