Die Sache mit der Suppe

Wenn wir essen, lasse ich euch manchmal durchs Schlüsselloch gucken. Vor ein paar Tagen gab es Kürbissuppe und das Herbstmädchen hat genüsslich geschaufelt. Ganz alleine und ganz stolz.

IMG_0842 IMG_0844 IMG_0850 IMG_0853 IMG_0855

Advertisements

3 Kommentare zu “Die Sache mit der Suppe

  1. Klasse, wie toll sie das macht. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie gut die Kleinen doch mit dem Essen klar kommen und selbst Ideen entwickeln. Hier wird Suppe auch erst gelöffelt und dann aus der Schüssel getrunken, geht ja doch viel schneller :)

    Ich fürchte nur ich muss deinen Blog noch irgendwann aus meinem Blogroll nehmen, jedes Mal zeigst du so interessante Gerichte und ich komme immer wieder aufs neue Hunger – lach.

  2. haha, super!
    so sah es bei uns auch immer aus!
    klasse, dass das mädchen so wunderbar frei das essen entdecken kann.
    essen soll spaß machen. und freude.
    so schön euch dabei zuzuschaun!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s