Ein bisschen Urlaub

Wir waren für drei Tage wandern und es war so traumhaft und erholsam! Der Königssee ist trotz viel Tourismus auf jeden Fall eine Reise Wert!

Wir hatten wie immer keinen Kinderwagen dabei und das war auch gut so. Das Herbstmädchen wurde entweder getragen oder lief selber. Es ging nicht um Höhenmeter oder um Zeit. Der Weg war das Ziel…

20140911-134404.jpg

20140911-134411.jpg

20140911-134418.jpg

20140911-134424.jpg

20140911-134432.jpg

20140911-134440.jpg

20140911-134448.jpg

20140911-134455.jpg

Advertisements

2 Kommentare zu “Ein bisschen Urlaub

  1. Oh wie schön! Wer braucht schon ne Karre im Urlaub? Ich hab gestern einige Meter einen Kinderwagen durch den Wald geschoben. Sowas mühseliges! Tausendmal lieber einen zappelnden Rucksack schleppen!
    Wir waren kürzlich mit Freunden wandern: So geht Familienausflug, erklärte ich, denn Kilometermachen war wider ihrer Erwartungen nicht drin.
    Lieben Gruß!

  2. Pingback: Sonntagsfreude | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s