Große Herbstmädchenmodenschau – mit Verlosung

Was für Klamotten trägt unser Herbstmädchen? Das werde ich immer wieder gefragt. Ob über den Blog oder privat. Und da ich so meine ganz eigene Philosophie habe, dachte ich, warum nicht mit der Welt teilen und dann noch gleich eine kleine Verlosung anfügen. Das hatte ich ja vor einiger Zeit angekündigt. Das es für euch etwas schönes gibt, hier auf dem Blog.

IMG_0813

Schon von Anfang an, war mit klar, WENIG, dafür qualitativ Hochwertig soll der Kleiderschrank des Herbstmädchens gefüllt werden. Und dank tollen Leihgaben (wie von Katharina) oder Geschenken (wie von Maria, oder Marie…)  war das auch – gerade anfangs – ganz günstig möglich.

Hier möchte ich euch nun MEINE Erfahrungen schildern. Damit sind wir ganz gut gefahren und werden das sicher weiter so fortführen.

Frischgeschlüpft braucht so ein Baby ja tatsächlich nicht viel.  Hier gab es:

IMG_0892

4 Bodys aus Wolle/Seide  – der Materialmix wirkt temperaturausgleichend und ist sehr angenehm auf der Haut

4 Hosen, zwei davon aus Biobaumwolle, die anderen beiden aus Schurwolle. Beispielsweise die Leggins von Disana. Das Lieblingsstück, eine lila Leggins Größe 62/68 trägt das Herbstmädchen seit November!!! Gut, langsam wird sie zu kurz, aber wir bauen einfach mit Stulpen unten an. Meine beste Freundin lacht mich schon täglich aus, wenn ich wieder ein Foto schicke, auf dem das Herbstmädchen DIE Hose anhat.

Strumpfhosen aus Schurwolle, die es von Alana beispielsweise bei DM gibt.

Jäckchen aus Wolle, sogenannte Schlüttlis, die im letzten Winter gepasst haben und jetzt noch immer passen. Nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch richtig langlebig.

Da wir ein Herbstmädchen haben/hatten, gab es dicke Overalls aus Wollwalk oder Schurwolle.

Was ich total liebe und wahnsinnig praktisch finde, sind Pullunder. Gestrickt oder Walk. Über den Body gezogen, halten sie Bauch und Rücken warm,  lassen das aber Kind nicht schwitzen. Wer hier aufmerksam Fotos anschaut, kann unsere Lieblingsklamotten beinahe auf jedem Foto entdecken.

IMG_0890

Außerdem neben Wolle oder Wolle/Seide, gerne reine Baumwolle. Als Schlafanzug, Hemdchen, oder dünne Sommerhose. Ebenso kurzärmelige Bodys aus Baumwolle, die waren im Sommer gerade richtig. Die meisten Baumwollsachen haben wir für einen Euro auf dem Flohmarkt erstanden. Darüber freue ich mich immer sehr, denn gerade für den Garten tun es diese Sachen allemal.

IMG_0889

Seit dieser Woche besitzt das Herbstmädchen übrigens auch ihre ersten „richtigen“ Schuhe. Wir haben uns für die Lauflernschuhe von Behrens entschieden. Ein toller Artikel zum Thema, welche Schuhe wann, findet ihr hier.

IMG_0809

Wenn ihr noch Fragen habt, dann gerne her damit, ich freue mich immer wenn ich meine Erfahrung weitergeben darf.

Und ja, wir haben nicht sehr viel Abwechslung im Kleiderschrank, das muss aber auch gar nicht sein. Weil es uns egal ist, ob unser Herbstmädchen eine Woche lang die gleiche Hose anhat. Denn Schurwolle kann und verträgt das. Solange die Sachen nicht absolut dreckig sind oder stinken, ziehen wir sie an.

Weil ich euch nun erzählt habe, wie toll unsere Kleidungsstücke sind, da (fast) alles in Bioqualität ist und von Ökologischen Versandhäusern, darf ich euch noch eine kleine Freude bereiten. Die Firma MAAS-Naturwaren war so freundlich und hat ein ein Outfit (Jeans und Kapuzenshirt in blau oder rot) in Größe 62 gesponsert, ebenso eine wunderschöne geringelte Sturmhaube für den windigen Herbst. 

Ich freue mich sehr, dass ich diese tollen Sachen hier auf dem Blog verlosen darf. Mitmachen darf jeder (über 18), der eine gültige Email-Adresse angibt und einen Kommentar unter diesem Post hinterlässt. Ende der Verlosung ist am 09.09.2014 – dem ersten Geburtstag des Herbstmädchens. Es wird zwei Gewinner geben. * sollte die Kommentarfunktion mal wieder haken, schickt mir einfach eine Email, dann zählt diese Stimme natürlich auch – Sabrina @ glueck-im-tuch.de 

IMG_0897

Unsere Bezugsquellen:

Ökologische Versandhäuser – wie beispielsweise Maas-Naturwaren, die freundlicherweise die tollen Geschenke für euch sponsern.

Flohmärkte und Kinderbasare sowohl echte als auch Online. E*bay Kleinanzeigen, Mamikreisel oder Facebook sind tolle Anlaufstellen.

Advertisements

44 Kommentare zu “Große Herbstmädchenmodenschau – mit Verlosung

  1. Wow, na da würde ich mich freuen, wenn ich gewinnen würde. Danke für dein tolles erstes Gewinnspiel. Wünsche allen ein schönes Wochenende!

  2. Ach, es ist so toll, wenn Wäsche aufgetragen wird. Bei uns ist der Kleiderkasten in der Zwischenzeit ziemlich voll, denn für den Kindergarten muss (fast) täglich ein frisches Gewand genommen werden. Zuhause gibt es „Gartengewand“.
    Für die Verlosung drück ich allen Teilnehmern die Daumen, ich werde nicht mitmachen, da momentan kein Bedarf besteht.
    Alles Liebe, Martina :-)

  3. Iiiiiiich könnte das super gebrauchen für das Babylein liebe Subs! ;-)
    Tolle Klamöttchen habt ihr…weniger ist mehr, da hast du recht!

  4. Wir haben hier eine kleine frisch geschlüpfte Dame, die sich über die Sachen sehr freuen würde…
    Liebe Subs, Danke für Deinen tollen Blog!

  5. 62 ist leider zu klein für unser mäuschen. behaltet ihr die Sachen auch für ein Geschwisterchen, oder kleidet ihr es neu ein? also permamikreisel usw….

  6. Oh, da mache ich gern mit, das sind schöne Sachen!
    Ich erfreue mich schon immer an der Kleidung eures Herbstmädchens – ausgesuchte, dafür wunderschöne Teile, die schon richtig „Stil“ haben. :)

    Liebe Grüße
    Sophie

  7. Danke für diesen schönen Beitrag, da mache ich auch gerne bei der Verlosung mit :)
    Ich liebe unsere Kleidungsstücke von disana und cosalina auch sehr, und freue mich schon dass sie diesen Winter immer noch passen werden. Es ist viel besser statt viel zu kaufen einfach hochwertigere Stücke zu investieren.

  8. Oh ja, mit der Legging von Disana und der Schlütti haben wir auch den Winter überstanden. Aber jetzt ist beides leider zu klein geworden. Cool, dass sie dem Herbstmädchen noch passen! Ich fand allerdings Klamöttchen in kleinen Größen (56-68) mit Kapuze sehr unpraktisch für Babys. Es wurschtelt entweder im Nacken herum, wenn es liegt, oder hängt im Gesicht. Auch Jeanshosen ziehen wir immer noch nicht an, weil ich sie viel zu steif und ungemütlich finde…
    Liebste Grüße (Email kommt bald!) von mir! :-* (ich springe natürlich nicht mit in den Lostopf… :-))

  9. Oh, eine Verlosung auf einem meiner allerliebsten Lieblingsblogs, wie schön!
    Das wär ja ein tolles Geschenk für eine Freundin, die gerade ein Baby erwartet … :)
    Lg, Niamh

  10. Und ja! Pullunder sind eine grandiose Erfindung! Und Schurwolle überhaupt, super langlebig und strapazierfähig. Als Herr Svensson noch so viel gespuckt hat, war ich immer froh drum, weil man ihn nicht gleich komplett umziehen musste (hachinerinnerungschwelg…)…

  11. Hallo ein schöner Beitrag heute! Ich hatte ja gestern danach gefragt. Ich möchte sehr gerne an der Verlosung teilnehmen, es wäre genau die richtige Größe! Wir haben heute telefoniert;)! Habt ihr auch loud and proud Sachen? Dachte ich sehe die auch auf Fotos?! Was sind das für Mützen/ Tücher die so Bunt sind! ZB die Orange? Die finde ich toll! Lg

  12. Hallo,
    Danke das du deine Erfahrungen mit uns teilst und uns Tipps gibst! :)
    Finde eure Klamottenauswahl klasse! Würde auch gerne teilnehmen!

  13. Oh, sowas finde ich immer spannend, wenn andere ihre Kleiderschränke zeigen und so. ;) Wolle und Seide gibt es hier bei uns ja nur in secondhand… wegen vegan und so… und selbst das dann nur bio und mit Augen zugedrückt. Wolle ist schon ein tolles Material. Aber die Seidengewinnung ist schon ein Verbrechen an den Tieren, das kann und will ich nicht unterstützen… ebenso reguläre Schärungen.
    Trotzdem… Ihr habt immer sooooo wundervolle, süße Sachen an… bewundere ich immerzu auf Euren Fotos! :) Wir haben hier auch vorrangig Flohmarktklamotten… die kleckern sowieso dauernd voll. ;)
    Schaaade, für Dein Gewinnspiel ist unser Menschlein wohl schon zu groß. :( Oder ist die Mütze etwas größer? Sowas könnten wir tatsächlich noch gebrauchen für den Herbst und Winter. :)

  14. Liebe Subs, da würde ich tatsächlich gerne mitmachen bei deiner Verlosung. Unser Erdbeermädchen trägt auch hauptsächlich gebrauchte Kleidung (Ebay, Flohmärkte, von Freunden). Das ist ziemlich praktisch und wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass man im Grunde wirklich nicht viele Klamotten braucht. Ich bin gespannt, wenn sie ins „Gartenalter“ kommt :-)…
    Liebe Grüße aus dem kleinen Haus am See (o:

  15. Welch eine schöne Verlosung, da würde ich auch gerne mitmachen. Da wir uns noch ein Baby wünschen, das sich hoffentlich auch bald ankündigt und bleibt, wäre mir auch die Farbe egal ( ich achte da eh‘ nie drauf ). Ich freue mich grad so.
    Die ersten Schuhe von Eurem Herbstmädchen ist so schön und haben vor allem eine dünne Sohle-ganz wichtig.
    Bei Maas-Naturwaren bestelle ich sehr gerne, kann man echt empfehlen.
    Bei Beiträge sind jedes mal sehr interessant, es vergeht auch kein Tag an dem ich nicht bei Dir rein gucke.
    Alles Liebe
    Sabine

  16. Ein toller Post. Danke das du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt.
    Wir haben hier für unser Herbstbaby bisher auch nur gebrauchte Sahen besorgt und bei neuen Sachen habe ich auf Ökolabels geachtet. Kann es kaum erwarten ihm die Sachen dann anzuziehen, aber ich habe noch 2 Monate Schwangerschaft vor mir.
    Ich springe gern in den Lostopf und würde mich über die Sachen in blau freuen, da wir einen Jungen erwarten.

    Liebe Grüße Bianca

  17. Hihi, endlich mal jemand der auch solche Lieblingsteile hat. Unser Mädchen hat gerade ein Pullunderkleidchen an, das trägt sie seit sie ein halbes Jahr alt ist (jetzt über 2).
    Wir haben unserem Mädchen außer Winterstiefeln (das waren die ersten Schuhe – mit anderthalb) noch nichts neu gekauft. Es gibt so viel und der Rest ist einfach selbstgemacht.
    Hach mir gefällt der Anblick von Stapelweise Sachen ohne kitschige Bildchen drauf…
    Lieben Gruß, Danke für’s Zeigen. Herbstmädchens Schuhe sind ja Zucker!

  18. Hi,
    Dein Beitrag ist so wundervoll, ich freu mich immer wieder aufs Neue, bei Dir zu lesen!
    es ist interessant, deinen Blick auf die Dinge zu erleben! Vielen, vielen Dank fürs Teilen!
    Ich mache gerne bei Deiner 1.Verlosung mit! :-D
    Lieben Gruß und einen wunderschönen Herbst mit Deinem Herbstmädchen!
    Yvonne K. aus S. :-D

  19. grüße vom herbstmädchen Lilith an das herbsmädchen Juli.
    Lilith ist am 30. 08. ein jahr geworden und schickt euch demnächst was…aber pssst….wird nicht verraten..;)

    allerliebste grüße, katja und lilith

  20. Seit ein paar Wochen lese ich regelmäßig deinen Blog – und finde ihn toll und großartig. Unsere kleine Maus ist ein Sommermädchen, klein und zart geboren. Deswegen haben wir Größe 62 auch noch vor uns und würden uns über die schönen maas-Sachen sehr freuen!
    Liebe Grüße, jana

  21. Hallo,
    Lies schon seit längerem Deinen Blog. Du bringst mich immer wieder zum Nachdenken, was Nachhaltigkeit betrifft-DANKE dafür! Im Oktober erwarte wir unser 3. Kind und würden uns über den Preis sehr freuen.
    Liebe Grüsse aus Oberbayern
    Tine

  22. Liebe Sabrina,

    erstmal Danke für deinen Blog den ich schon eine Weile verfolge. Soll ich dir sagen was ich großartig finde? das man dein Herbstmädchen nie „richtig“ sieht… wieviele Blogs gibt es auf denen man die Kleinen komplett sehen kann – das Internet vergisst nicht und ob diese Kinder es toll finden sich mit 18 noch im Internet zu sehen? ich weiss ja nicht…

    Bin etwas vom Thema abgekommen – die Verlosung ist toll da nehmen wir gerne teil. btw. auch ich liebe Pullunder für groß und klein :-)

    Viele Grüße
    Sterneundmeer

    Sabrina2608 (ät) web (punkt) de

  23. was für eine schöne Verlosung und was für ein schöner Zeitpunkt dafür! Wir kaufen beinahe ausschließlich gebraucht, gern auch hochwertige Marken über den Mamikreisel o.ä. Neu sind nur Geschenke und mittlerweile ab und zu schöne Stücke für den großen Sohn, wir haben festgestellt, dass es ca. ab Größe 92 kaum noch Gebrauchtwaren auf den Flohmärkten usw. gibt, die Sachen werden dann einfach mehr abgenutzt und lange getragen… Wie auch immer: Ich würde gern bei der Verlosung mitmachen, nicht für unsere Kleine, die schon zu groß für das Set sein wird, sondern für meinen kleinen Neffen, der in wenigen Wochen auf die Welt kommen wird :)
    Liebe Grüße
    Linnea

  24. Da ich auch morgen Geburtstag haben werde (der 9. September ist einfach ein toller Tag, hihi :)) wäre das ein super schönes Geschenk für mich, uns! :)

    Toll, dass Du eine so schöne Verlosung machst.

    Herzliche Grüße,
    das Sonnenblumenmaedchen

  25. Ich finde die Sachen sehr schön, die du für dein Herbstmädchen im Kleiderschrank hast. Es macht doch nicht nur die Masse, sondern es reichen ja auch einige schöne und gute Kleidungsstücke. Falls ich gewinne, würde ich das Outfit meiner Freundin als Geschenk zur Geburt schicken, ich denke es wäre perfekt für ihr Mädchen.

  26. Halli-hallo,
    ach, da bin ich mal wieder hier (ich schulde dir seit langem eine Mail, wahrscheinlich erinnerst du dich nicht einmal mehr, aber die kommt dann morgen =))… Also alles, alles Liebe zur großen, kleinen Tochter! Und der Tochter alles Liebe zum ersten Geburtstag!
    Und- ich bin mir gar nicht sicher, ob ich nicht schon zu spät dran bin- aber wenn das Gewinnspiel noch „läuft“, freut sich mein kleiner Sohnemann sicher darüber, wenn ich mit ihm in den Lostopf springe :-)

    Also ganz viele liebe Grüße an die Geburtstagsfamilie!
    Eva-Maria

  27. Pingback: Wärmendes (und Essentielles) | JenMun(a)

  28. Bin auf Grund der Lederschuhe auf deinen Blog gestoßen ;-)! Erwäge die Behrens Schuhe für meine Maus zu kaufen! Kannst du mir sagen ob diese sehr weit ausfallen denn ich befürchte wir haben hier wieder ein Kind mit schmalen Füßen. Danke Gruß Ramona

  29. Pingback: Tragen in der kalten Jahreszeit – mit Verlosung | blauerhibiskus

  30. Pingback: Gebraucht und trotzdem gut. Ein nachhaltiger Tipp. | Holzhütteneinblicke

  31. Pingback: Babyboom – Teil 2 – Erstaustattung | Holzhütteneinblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s