Luxus

Was für ein unglaublicher Luxus ein Garten ist, das merke ich dieses Jahr sehr. Sicher, ich war schon immer ein Naturmädl, mehr draußen als drinnen, mit vielen Tieren und immer dreckig irgendwie.
Aber seit wir hier unseren eigenen Traumgarten haben, sauge ich das alles ein, täglich. Die Blüten, Pflanzen, Kräuter, die Fläche…

Und mittlerweile täglich kann ich unser Essen mit Zutaten aus dem Garten (oder dem Schwiegerelterlichem Garten) zubereiten oder verfeinern.

Einfach rauszugehen und zu ernten, das ist wahrlich Luxus!!!

20140717-073406.jpg

20140717-073418.jpg

20140717-073447.jpg

20140717-073508.jpg

Advertisements

3 Kommentare zu “Luxus

  1. Luxus, ja das beschreibt es. Ich folge dir ja schon eine Weile auf Instagram und werd immer ganz neidisch bei den Natur- und Erntebildern.
    Wir hier in der Stadt wissen meist garnicht was uns alles so entgeht. Ich weiß es und würde unglaublich gern mal irgendwann aufs Land ziehen und diesen Luxus auch genießen. ;)

    Liebste Grüße <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s