Lila…

Vor ein paar Monaten habe ich von einer Entscheidung, die wir schweren Herzens getroffen haben, erzählt. Der Blogeintrag hat ganz schön für Wirbel auf dem Blog und in mir erzeugt. Trotzdem möchte ich euch berichten was daraus wurde…
Seit Ende März wohnt Lila bei ihrem neuen Frauchen und es war die Beste Entscheidung für uns alle. Dort geht es ihr sooo gut, wir stehen in Kontakt und ich kann sie sogar sehen wenn ich möchte. Ich bin so unendlich glücklich und habe die Entscheidung noch keine Sekunde bereut. Unsere zweite Hündin Feli ist seitdem auch wie ausgewechselt und genießt ihr Singlehundedasein. Seit das Herbstmädchen nun auch so mobil ist, sehen wir natürlich doppelt, wie gut es war ein neues Zuhause zu suchen. Wir wollten das alle glücklich werden – das haben wir geschafft! Auch wenn ich seitens der Blogleser (und nur hier, denn jeder der uns und unsere Situstion persönlich kannte, konnte das sehr gut verstehen) Kritik hagelte, bin ich froh diesen Schritt getan zu haben! Wir haben Lila nicht abgeschoben, sondern ihr ein schöneres Leben ermöglicht und dem Herbstmädchen ein sicheres Aufwachsen und Welt erkunden.

Advertisements

8 Kommentare zu “Lila…

  1. Ach wie schön.
    Ich habe zwischendurch immer mal gehofft, dass Du mal schreibst, wie Ihr die Situation gelöst habt (wollte aber nicht „nerven“ und nachfragen.)

    Es ist bestimmt auch beruhigend zu sehen, dass Feli die Freundin nicht offensichtlich vermisst und nun leidet.

    LG
    kathrin

  2. Es freut mich für euch, dass ihr für alle eine gute Lösung gefunden habt.

    ganz liebe grüße sendet die Regenbogentänzerin

  3. ach wie schön, dass freut mich so sehr für euch und lila.
    eine gute entscheidung und ganz sicher richtig.
    den letzten endes ist wichtig, dass es allen beteiligten besser geht.
    und das tut es.
    und es ist schön, dass du lila sehen kannst, wenn du magst.

    ich drück dich!

    küsse
    eni

  4. Super, dass Du trotzdem davon erzählst! :) Hab mich auch öfter gefragt, was draus geworden ist, wollte dich aber nicht damit nerven oder verletzen. Wie schön, dass es so prima ausgegangen ist! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s