Vatertag

Der erste Vatertag… ❤ Etwas ganz besonderes!
Ich könnte mir keinen besseren Papa für das Herbstmädchen wünschen!
Er singt, tanzt, hüpft für sie. Muntert sie auf, tröstet sie. Flüstert ihr ins Ohr wie lieb er sie hat!
Der perfekte Papa! Unserer!

20140529-092919.jpg

Advertisements

In der Küche

Bei dem Wetter macht es doppelt Spaß in der Küche zu stehen und etwas zu zaubern. Draußen ist es ja gerade nicht so gemütlich. Sei es Pizza mit frischem Spinat aus dem Garten einer Freundin, frisches Brot oder einfach nur Obstsalat – der sich dann in den Haaren des Herbstmädchens wieder findet. Im Selbermachmodus bin ich ja schon seit einiger Zeit. Und immer mehr klappt selber. Das macht richtig viel Spaß und bringt ein gutes Gefühl.

IMG_8022IMG_8027 IMG_7873 IMG_8031

Ein kleines Hotel für kleine Gäste

Vor ein paar Wochen habe ich ein Mini-Insektenhotel gebaut. Es sieht hübsch aus und ist noch dazu recht nützlich. Ein großes Insektenhotel steht für nächstes Jahr auf der Liste.

Ich habe einfach zwei alte Tontöpfe umgedreht und mit Stroh gefüllt. Für Ohrenwutzler (so wie wir sie hier in Bayern nennen) ein prima Zuhause.

IMG_7581IMG_7584 IMG_7588

Lieblingssommerrezept – Kichererbsensalat vegan

Ich liebe Salate. In jeder Form. Am Wochenende hatten wir keine Lust auf großes Rumgekoche und so ging ich auf die Suche nach einem einfachen, leckeren Sommersalat. Und wurde hier fündig. Ein Kichererbsensalat sollte es also werden.

Einige Zutaten habe ich variiert und das verwendet was wir im Garten haben. Zitronenmelisse, ein paar Blätter Spinat (den, den die Schnecken übrigen gelassen haben), Schnittlauch, Rucola und Basilikum.

Den Rest habe ich nach Rezept gemacht und war wirklich schwer begeistert. Ganz ganz lecker. Wird definitiv ein neues Lieblingsgericht.

IMG_7936

Sonntagsfreude

Der Schwiegerpapa hat *mal eben* eine wunderbare Schaukel gebaut. Wow!!! Das Herbstmädchen quietscht vergnügt und wir freuen uns so sehr!!! Tausend Dank du toller Schwiegerpapa!!!

IMG_7968

Unsere Sonntagsfreude diese Woche. Die Idee stammt von Maria.