Vormittags

Vormittage sehen in der Regel immer ziemlich gleich aus bei uns.

Aufgestanden wird gegen 6:00 Uhr, dann erstmal frühstücken für das Herbstmädchen und mich und dann startet der Tag mit Windelwäsche, Nickerchen auf der Mama, einer Runde an der frischen Luft und Mittagessen machen. Und weil ich die Tage wieder einmal über unsere große Kamera gestolpert bin, aber zu doof war das Stativ und den Selbstauslösermodus zu entfernen, gibts heute einen Einblick in unseren Vormittag!

VM VM1 VM2 VM3 VM4 VM5

Advertisements

8 Kommentare zu “Vormittags

  1. Wow! Ich liebe Eure großen Fenster!
    Sieht schön hell und freundlich bei Euch aus.

    Und auch sonst habe ich bei Deinen Berichten immer das Gefühl, dass es bei Euch schön rund und harmonisch läuft.

    (Verrätst Du die Baufirma Eures Hauses?)

  2. Tolle Fotos, gerade aus der Perspektive! ;)
    Und danke- meine Frage nach der Wölbung der Federwiege aus der FB-Gruppe hat sich quasi gerade beantwortet. Ich hatte mich gefragt, ob meine zu sehr „durchhängt“, aber die sind so rund, wie es aussieht. ;) Sehr gut.
    Der Kleine liegt gerade zum ersten Mal darin und sieht unendlich zufrieden aus… hoffe, der wacht noch wieder auf, sonst verschläft er die nächste Mahlzeit. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s