Barfuß

Barfuß sind meine liebsten Schuhe! Schon als Kind. Am liebsten im Sommer durch nasses Gras oder durch warmen Sand.
Der Vorteil in unserer Holzhütte ist die Wärme, die Fußbodenheizung! Denn dann kann man auch im Winter barfuß laufen. Ich liebe es!

Vielleicht mag das Herbstmädchen das auch mal so gerne…?

Heute jedenfalls waren wir in der Barfuß Uni – ein Babykurs neben unserem Geburtshaus. Es war richtig toll. Und schön barfuß… 💚

Eigentlich fast ganz nackig, so spielt es sich am Besten. Damit die Zwerge aber (trotz angenehmer 25grad) nicht auskühlen gab es tolle Stulpen für die Babyfüße…

Da hab direkt ne Frage an euch, wer könnte mir denn solche stricken? 2 Paar… Ich würde mir eine Überraschung im Gegenzug einfallen lassen 💚

20140205-203205.jpg

Advertisements

15 Kommentare zu “Barfuß

  1. Gilt das auch bei angezogenem Kind, dass Stulpen helfen, nicht auszukühlen? Ich lasse den Minimensch auch wann immer es geht barfuß sein, er mag auch nicht gern Socken und zieht sich die immer aus. Aber im Moment ist es gerade auf unserem Laminat doch recht kühl und ich zieh ihm oft Socken an, weil ich Angst hab, er wird zu kalt. Wenn Stulpen stattdessen helfen, wär ja super

  2. Hihi, wie lustig, die Oma hier hat auch gerade einen Auftrag für solche Stulpen von mir bekommen… auch fürs Tragen später.. :) Da hängen ja die Beinchen raus und ich fänd es schön, wenn ich die warm halten könnte. Ein Prototyp liegt schon hier auf dem Tisch… noch etwas zu groß, aber die werden toll! :)

  3. Pingback: Wadlwärmer 1.0 | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s