Gartenpläne 2014

Aus meinen groß angekündigten Gartenplänen im letzten Jahr wurde jetzt eher nix. Ich habe berichtet.

Dieses Jahr packe ich es erneut an. Hochmotiviert. Diverse Bücher zur Bodenbearbeitung, Fruchtfolge etc. habe ich bereits studiert und ich bin guter Dinge, dass es dieses Mal (besser) klappen wird.

Eine To-Do Liste was noch im Februar erledigt werden sollte, steht. Ebenso ein Liste was ich mit den Beeten machen muss, BEVOR ich etwas anpflanze. Erstmal teste ich den PH-Wert unseres Bodens und ich befürchte leider schlimmes. Aber dann kann ich zumindest etwas unternehmen und bin nicht mehr so ganz planlos wie in den letzten beiden Jahren.

Dieses Jahr versuche ich mich an Erbsen, Tomaten, diversen Salaten, Knoblauch, Kürbis, Wirsing, Zwiebeln und alles was mich noch in die Töpfe bzw. ins Beet hüpft. Meine Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum etc. ) sind zum Glück schon was geworden letztes Jahr. Das motiviert mich ein bisschen mehr, dass es auch mit den anderen Sachen klappen könnte.

Außerdem möchte ich die Beete noch etwas abgrenzen, damit der Wind nicht so durchpfeifen kann und uns der Bauer vom Nachbarfeld mit seinen Pestiziden nicht so viel anhaben kann. Pläne und Listen. Mag ich beides. Jetzt gilt es nur noch diese auch umzusetzen.

IMG_5358

Und während ich fleißig meine Listen geschrieben und geschmökert habe… Habe ich heimlich folgende Fotos gemacht…

IMG_5362

Advertisements

6 Kommentare zu “Gartenpläne 2014

  1. Da wünsche ich dir viel Glück und frohes Schaffen… äh… Pflanzen und Ernten :-)
    Ich freue mich schon drauf mit dem kleinen Mann ein Kinderbeet anzulegen. Wir hatten damals auch eine kleine Ecke im Gemüsebeet, in der wir uns als kleine Gärtner ausprobieren durften und ich habe es geliebt!

  2. Hui, magst du mal berichten was du ganz konkret vor hast im Februar? Außer der ph-Wert-Prüfung? Ich lasse mich gerne von dir motivieren! wir haben ja letztes Jahr auch schon Gemüse angepflanzt und geerntet, aber diese Versuche sind durchaus optimierbar *hust*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s