Im Biomarkt

Eine kleine Geschichte zum Kopfschütteln…

Gestern hab ich zusammen mit einer Bekannten aus der Rückbildung und ihrem zuckersüßen Sohn den Biomarkt bzw. die Ökohalle leergekauft. Es war ein rundum schöner Ausflug mit den Zwergen die wirklich unglaublich brav waren. Im Auto geschlafen, im Biomarkt mit interessiertem Blick alles beobachtet.

Ich beobachte auch gerne. Und gestern war es tatsächlich zum Kopfschütteln.

Während wir uns durch die Leckereien gewühlt haben, kam ein sehr schnöseliger junger Mann herein. Dachte, ich noch, optisch passt der ja mal gar nicht hier rein ;) aber gut, wer will denn Vorurteile haben. Wir waren fertig, sind nach draußen um unsere Schätze im Auto zu verstauen, da parkt doch direkt vor dem Biomarkt ein RIEßENPorsche. An sich ja nicht schlimm. Was mir allerdings sehr sauer aufgestoßen ist, der Porsche lief. Und zwar die ganze Zeit in dem der werte Herr seine Einkäufe erledigt hat. Hätte ich nicht da Herbstmädchen umgeschnallt gehabt, wäre ich wohl direkt noch einmal in den Laden und hätte etwas gesagt. Jetzt ärgere ich mich, das ich es nicht gemacht habe.

Für mich passt das einfach hinten und vorne nicht zusammen. Wie gleichgültig kann man denn sein?

Wie heißt es in Bayern so schön…. „Ned ärgern, nur wundern“

 

IMG_5148

Advertisements

10 Kommentare zu “Im Biomarkt

  1. Huiui, da passt aber irgendwas so gaaaaar nicht zusammen. :(
    Musste jetzt beim lesen gerade daran denken, wie meine Schwester als damals 10jährige dem Bürgermeister unseres Wohnortes einen Brief geschrieben hatte, weil irgendwo LKWs mit laufendem Motor gestanden sind und sie sich darüber so geärgert hatte.

  2. Ja, da bekommt man einen Hals ! Irgendwie stellt man sowieso immer mehr fest, dass es wohl „schick“ ist, Bio zu kaufen ! Am besten fahren sie noch mit ihrem Por..e rein in den Laden !:-( Das passt nicht zusammen, Motor laufenlassen (man hätte das Auto mal umstellen sollen, grins ;-) und dann gesunde Sachen kaufen ! Liebe Grüße und ein kuscheliges Wochenende, Deine Birgit
    P.S.: Also, das soll jetzt nicht heißen, dass Leute mit „dicken Autos“ kein Bio kaufen dürfen !;-) Aber der Rest sollte dann auch schon so nen bisschen passen ! Zumindest kann man den Motor abstellen, wenn man schon so nen Spritfressendes Auto fährt…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s