Gemütlichkeit wird groß geschrieben

jetzt an den Feiertagen. Wir schlemmen, wir kuscheln, wir liegen rum… wir lassen es uns einfach richtig gut gehen. Die Zeit kommt nie wieder. Das erste Weihnachtsfest als Familie. Besinnlich, gemütlich, liebevoll, lecker. So ist unser Weihnachten! Ich mag es!

Ich hoffe auch ihr habt alle eine schöne Zeit, genießt eure Familie und die ruhigen Tage. Die hoffentlich tatsächlich ruhig sind.

Wenn viel Familie zusammenkommt, dann kann das schonmal schnell stressig werden. So wie bei uns gestern. Nach dem Essen haben der Stiefpapa und der Onkel Holz abgeladen, die Oma sich in der Hofeinfahrt übergeben, die Mama wie wild die Küche geputzt, das Herbstmädchen im Ehebett meiner Mama geschlafen, das Babyphon nicht funktioniert, das Schwesterherz geweint und ich stand da und wusste nicht  wen ich als erstes zur Besinnung rufen sollte. Eine Stunde Stress pur. So ganz umweihnachtlich.

Nach ein paar ruhigen Worten, ein bisschen Geschimpfe und einigen Minuten war aber alles wieder in Ordnung und jeder fröhlich. Die Oma lag auf der Couch, einen Verdauungsschnaps intus, die Männer mit frisch gewaschen Händen und jeder einem Bier zurück, die Mama fertig mit putzen, das Herbstmädchen wach, die Tränen der Schwester getrocknet. <3 Es bleibt nicht aus, an solchen Tagen. Wichtig ist, sich nach einem tiefen Atemzug wieder zu besinnen und froh zu sein, das man sich hat. Danke Schwesterherz für diese wahren Worte!

IMG_4429 IMG_4433 IMG_4415 IMG_4438

Advertisements

2 Kommentare zu “Gemütlichkeit wird groß geschrieben

  1. Ein ganz normales Weihnachten also. Ein bißchen Katastrophe gehört dazu, aber letztlich kriegen sich doch alle wieder ein. ;-)
    An mein erstes Weihnachten mit Kind kann ich mich noch gut erinnern. An die leuchtenden Augen, das Staunen…. ich war so begeistert davon, meinen Sohn zu beobachten, dass ich ganz vergessen habe, meine Geschenke auszupacken, weil ich das größte Geschenk ja schon im Arm hatte.
    Habt einen großartigen ersten Winter zusammen, Frühling, Sommer… es bleibt aufregend. :-)

    Herzlich, Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s