Sonntagsfreuden

Wie jeden Sonntag nach der Idee von Maria.

Dieses Wochenende war der Liebste ja verreist. Und ich – Hollywoodreif – bin zu nichts gekommen. Duschen, Frühstücken, saubere Klamotten. Fehlanzeige. Bis ein Hilferuf an meine Mama ging. Die witterte natürlich sofort ihre Chance das kleine Enkelkind zu schunkeln und kam angeflitzt. Mit ihrer Hilfe habe ich es die letzten beiden Tage geschafft mich einigermaßen anständig zu ernähren, anzuziehen und sogar etwas aufzuräumen. Hach, die Familie ist schon Gold wert. Heute Nachmittag saßen wir vereint auf der Terrasse und haben die Sonne genossen. Das Herbstmädchen hat fast drei Stunden im Kinderwagen geschlafen und wir haben es uns bei Tee und Keksen gut gehen lassen. Die komplette Schwiegerfamilie und auch meine Mama. Schön war das! Meine Sonntagsfreude heute also meine Familie. Wie schön das wir auf euch zählen können.

IMG_2962IMG_2961

Advertisements

2 Kommentare zu “Sonntagsfreuden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s