1 Monat

Heute vor einem Monat ist unser Herbstmädchen geschlüpft. Die Zeit rast jetzt schon so sehr. Ein emotionaler Tag ist das heute. Nicht nur weil es einen Monat her ist, das wir dieses Wunder erfahren durften. Nein, heute war ich mit dem Herbstmädchen auch im Geburtshaus. Wir waren in unserem Kreißsaal. Genau dort wo sie zur Welt kam. Ich saß auf dem selben Stuhl auf dem ich nicht sitzen konnte, weil die Wehen schon so heftig waren. Das Herbstmädchen lag auf der Wickelkommode an der ich mich festgehalten habe. Unglaublich. Einen Monat ist das schon her. Oder erst?

Foto-5

Heute waren wir noch einmal bei der Hebamme, nur Nachsorge. 4440 Gramm (mit Socken) hat das kleine (große) Herbstmädchen. Die Hebamme ist sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung.

Danach waren wir noch bei der Osteopathin, die dort einmal im Monat ist. Wie toll, alles in einer Hand zu wissen. Das Herbstmädchen hat seit einigen Tagen nämlich arge Probleme. Die Pupse quälen sie sehr. Kein Wunder, sie hat eine böse Verspannung im Dickdarm. Wir haben jetzt zusätzlich zur Behandlung noch Globulis bekommen und hoffen es wird schnell besser.

Advertisements

5 Kommentare zu “1 Monat

  1. liebe subs!

    ich kann dir diese buch sehr ans herz legen! wunderbare einfache sachen, die gut helfen!

    wickel und co, bärenstarke hausmittel für kinder von ursula uhremayr

    alles liebe euch!

    edith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s