Ein bisschen Herbst

Hui, war das frisch heute Morgen bei der Hunderunde. 8 Grad. Das hieß für mich, Stirnband auf, Gummistiefel an und dann die Frage, welche Jacke passt noch über den Bauch? Tja, leider nicht fündig geworden. Mich überkam ein richtiges Gefühl von Herbst. Die Farben und die Luft. Zum Verlieben schön! Und heute habe ich auch daran gedacht zumindest das Handy mitzunehmen und ein paar Fotos zu machen. Gestern war hier alles in Nebel gehüllt, das war ein wunderschöner Anblick. Die Sonne hat versucht sich durch den Nebel zu kämpfen und hat den Kampf später auch gewonnen. Ein richtig toller Spätsommertag liegt vor uns.

IMG_2251 IMG_2250 IMG_2249

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein bisschen Herbst

  1. Oh wie schön! Ich wäre gerne mit dir mitgekommen (obwohl ich nach ca. 50 Metern wahrscheinlich schon nach dem nächsten Bankerl zum Ausruhen gefragt hätte…)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s