Holzhütteneinblicke

Ich liebe unsere Holzhütte. Von einigen Zimmern durftet ihr bereits Bilder sehen. Und heute vom Bauchmädchenzimmer. Das Zimmer dient die ersten Jahre sicherlich nur als Umzieh/Wickelzimmer. Aber ich freue mich unglaublich dass es nun fast fertig ist. Es fehlen noch Bilder, Vorhänge und einige Kleinigkeiten. Aber alles in allem ist es schon sehr perfekt. Für uns.

1

2 3 5 6 4 7

Advertisements

17 Kommentare zu “Holzhütteneinblicke

  1. Hier würd ich einziehen wollen ;-) witzig, wir haben nahezu den gleichen kleiderschrank für unsere große tochter. für die kleinste soll es im nächsten jahr auch so einen geben, bei ihr war mir es nicht wichtig vor der geburt ein zimmer für sie herzurichten, wie du schon sagst braucht sie das ja erst mal garnicht…aber jetzt treibt es mich um, ich mag irgendwo wenigstens eine ecke für sie gestalten…mit spiegel in dem sie sich betrachten kann beim spielen und so…und ihren sachen, ein paar bildern…bin gerade sehr angetan von montessori inspirationen, lese dazu so einen tollen blog kennst du den schon?
    http://elternvommars.blogspot.de/ mein lieblingsmann hat frida gerade zum ersten geburtstag ein pikler kletterdreieck gebaut..liebste grüße

  2. Schön! Vor allem das erste Foto, mit Sessel, Fell und Schönheiten.
    Das Seidenfeen-Mobile haben wir auch und mein Mädchen hat es sehr gerne angeschaut in der ersten Zeit als ihr Blick schärfer wurde. Und immernoch. Es hat sie manchmal beruhigt wenn sie die tanzenden Feen entdeckt hat und da hab ich mir gedacht dass an der Geschichte von der Reise über den Regenbogen (aus der Waldorf-Pädagogik) wohl was Wahres dran sein muss und sie sich daran erinnert.
    Ich stelle mir vor dass Du viele Male am Tag in das Zimmer schleichst und davon träumst wie es bewohnt und belebt wird. :o) Das wird es!
    Lieben Gruß.

  3. Das sieht wirklich sehr harmonisch aus! Die Wandfarbe auf dem ersten Bild finde ich schön. Da wird sich das Bauchmädchen bestimmt sehr wohl fühlen!
    Liebe Grüße
    Ute

  4. oh das ist ganz wunderbar geworden. da wird das mädchen sich ganz bestimmt wohlfühlen. der bube hat auch die ersten jahre bei uns geschlafen. ein richtiges zimmer hatte er erst ganz spät. und auch heute noch ist sein liebster spielplatz unser bett. ich finds witzig und hab die zeit, die er ganz nah bei uns war sehr genossen. und manchmal vermisse ich es auch. aber wenn er dann doch mal bei uns nächtigt, merke ich ganz schnell…er ist einfach zu groß und wir haben zu dritt zu wenig platz. hihi.
    geniesst diese ganz besondere zeit am anfang. sie ist wunderbar und magisch. das leise schnaufen neben dem ohr. eine kleine warme hand auf der brust. und der duft des kindes. wunderbar!!! <3

    küsse
    eni

  5. Liebe Subs, es ist alles so schön geworden ! Schöne warme Töne, die sehr weich wirken, wunderschön ! Das Bauchmädchen wird sich wohlfühlen !
    Alles Liebe für Euch,
    Birgit

  6. Ist das schön *hachz*
    Wie gern tät ich da mal kurz vorbeikommen bei dir und mich so richtig „echt“ mitfreuen (obwohl: virtuell ist es auch sehr schön :) )!
    alles, alles Liebe. maria

  7. Pingback: Im Kinderzimmer | blauerhibiskus

  8. Pingback: Babyboom – Teil 3 – Erstausstattung | Holzhütteneinblicke

  9. Pingback: Holzhütteneinblicke – Kinderzimmer | Holzhütteneinblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s