Vom Nestbau – Teil 2

So fühlt sich das also an, wenn man im Nestbautrieb ist? So voll und ganz?

Ich denke den ganzen Tag an nichts anderes als Windeln, Kindersitze, Spucktücher, den fehlenden Kleiderschrank im Kinderzimmer… Ich werd noch ganz blöd im Hirn. Heute habe ich sehnsüchtig auf den Postboten gewartet, meine Testwindeln sollten ankommen, tja, leider nicht dabei. :( Oooooch. Nicht das ich sie jetzt schon bräuchte, aber ich hätte sie gerne angeguckt und gewaschen und eingeräumt.

Ansonsten wird es langsam. Das Kinderzimmer ist zwar noch immer eine Chaosbude, aber es lichtet sich. In den nächsten Tagen wird das Gästebett endlich ausquartiert, das Monstersportgerät kommt weg und dann kann endlich der Kleiderschrank einziehen. Das Bettchen haben wir uns eigentlich als Stubenwagenersatz ausgeliehen, mal sehen ob es zum Einsatz kommt. Denn für im Wohnzimmer haben wir jetzt eine Nonomo ergattert. Danke Liebe Mama Wunderlich. Wozu Instagram alles gut ist :)

Überhaupt haben wir das Meiste gebraucht gekauft. Einiges auch geliehen und geschenkt bekommen. Das ist doch toll! Warum alles neu kaufen? Das muss nun wirklich nicht sein.

Unser Beistellbettchen ist auch gebraucht, für 50 Euro vom Schreiner aus Massivholz. Es steht schon an Ort und Stelle. Mal sehen wie es sich am Ende praktischer gestaltet. Bauchmädchen zwischen uns oder neben mir oder im Beistellbettchen. Zumindest als Rausfallschutz dient es, wenn das Mädchen lieber im Bett bei uns schläft. Das wird die Zeit zeigen. Kleinigkeiten fehlen noch, ein Mobile, ein Himmel und noch was für die nackten Bettchenwände.

IMG_1755

IMG_1790 IMG_1791 IMG_1787

Mein Ziel bis Juli alles fertig zu haben – äh… naja… Ich bin mittlerweile froh wenn im September alles fertig ist.

Advertisements

8 Kommentare zu “Vom Nestbau – Teil 2

  1. Liebe Subs,
    oh ja, daran kann ich mich auch noch gut erinnern, Nestbautrieb !;-)
    Hach, das war schön ! Wir hatten auch ganz viel Gebrauchtes, ist doch auch eh besser, da schon zig mal gewaschen…benutzt, keine Chemikalien mehr drin ! Ich hatte damals noch nicht so viel Naturkleidung, heute gibt es ja ganz tolle Sachen, von Hess Natur und ähnlichem. Kennst Du Maas Natur, die haben auch schöne Sachen, für Kinder und auch Erwachsene …?! Euer Beistellbett ist toll, wir hatten bei beiden Kindern eine (geerbte) Familienbabywiege, wo aber beide Kinder nicht drin schlafen wollten…also waren sie bei uns !;-) Wir haben dann auch ein Beistell(anbau)bett geholt ! Schön, bei Dir alles zu verfolgen ! Alles Liebe wünsche ich Dir/Euch !
    Bis bald mal !

  2. Oh,warte ab,dieser Nestbautrieb wird sich zum Schluss hin noch steigern…da bist du dann froh wenn noch nicht alles perfekt eingeräumt ist…denn sonst müsstest du eh alles noch 1000 Mal umräumen;-)
    Schön dass wir hier so teilhaben dürfen an deiner Vorfreude.
    Liebe Grüsse Pia

  3. Wirklich schöne Dinge habt ihr da für euer Mädchen :-) Ich hab auch ganz viel gebraucht gekauft, nur Wolle/Seide-Sachen hab ich für das Geschwisterchen jetzt lieber doch neue gekauft, die gebrauchten waren meistens nicht mehr so toll. Lustig, wir haben auch so ein Sportgerät, das momentan höchstens nur noch als Temperaturanzeige dient und ansonsten im Weg rumsteht…Viel Spaß wünsch ich dir noch beim Nestbauen,
    Liebe Grüße, enemene

  4. Schön habt ihrs!!!!
    Das mit dem Nestbautrieb…ja ja das ist sone Sache.
    Da wird man ganz dulle im Kopf :-D

    Aber bei uns sah das Kinderzimmer auch so aus.
    Ca. bis Zoe-Sophie n halbes Jahr alt war.
    Naja….brauchen sie denn schon n Kinderzimmer?! Eher nich.
    Von daher. Stress dich nicht! ;-)

    Und jaahaaa….bald habt ihr eure NONOMO – hab dir auc grad ne mail geschrieben! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s