Sommergefühle

Barfuß im Garten.

Bunte Zehennägel.

Leckeres Eis schlecken.

Zitrone im kalten Wasser.

Ein Buch im Schatten lesen.

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Vögel beobachten.

Rucolapizza im Biergarten.

Wäsche draußen aufhängen.

Fenster ganz auf.

Obstsalat.

IMG_4252 IMG_4253 IMG_4255

Advertisements

3 Kommentare zu “Sommergefühle

  1. Ooooh, wie schön du’s hast! Ich liege mit einer Erkältung im Bett und kriege nichts mit vom „Endlich-Sommer“ :-( Ich will auch Hummeln und Schmetterlinge beobachten! Und Wäsche, die draußen in der Sonne getrocknet ist, riecht am allerallerbesten, vornehmlich Bettwäsche! :-)

    Viele liebe Grüße
    Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s