Weltleckerste Schokomuffins (vegan)

Heute war so ein Tag an dem dringend Schokomuffins gebraucht wurden. Ganz dringend. Drei Stück sind schon in meinem Mund verschwunden und ich kann nicht garantieren dass es bis zum späten Abend nicht vier werden. Gut, dass heute eine neue Hose angekommen ist, denn langsam bin ich allen Klamotten entwachsen ;)

Zutaten für 12 Stück:

300 gr Dinkelmehl

130 gr brauner Zucker

2 TL Wernstein Backpulver

3-4 EL Kakao

160 ml Öl (ich hab Sonnenblumenöl verwendet)

Salz

250 ml Sojamilch/Hafermilch/Mandelmilch (je nach Geschmack)

Himbeeren nach Bedarf und eine halbe Tafel Schoki (vegane Variante)

Erst die trockenen Zutaten vermengen, dann Öl und Milch dazu. Mixen. Himbeeren und klein gehackte Schokolade dazu. Ab in die Muffinformen. Und bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen.

Foto-51

Lecker!!

Advertisements

6 Kommentare zu “Weltleckerste Schokomuffins (vegan)

  1. Nommnommnomm. Wo hast du das Rezept denn her? Mit dem veganen Backen ist bei uns so eine Sache… einiges ist direkt in die Tonne gelandet, weil es nichts wurde. Der Rhabarberkuchen letztens war dagegen mal ein Erfolg… Aber jetzt hab ich Lust auf Muffins :-)

  2. Pingback: Mahlzeit | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s