Was mein Herz erfreut

Wie schon Ende März, möchte ich ab jetzt einmal im Monat aufschreiben, was mich derzeit gerade glücklich macht. Und wie ich ja schon das ein oder andere Mal erwähnt habe, bin ich momentan einfach glücklich. Das ist toll!

Was mein Herz zum hüpfen bringt

– Wasser mit Zitronenscheiben

Schoko-Himbeer-Muffins

– Vorfreude auf das Wien-Wochenende das uns jetzt bevorsteht

– Ein Kurztrip ins Allgäu mit meiner Mama nächste Woche

– Schwangere Freundinnen

– mein Tatendrang

– Überraschungspost im Briefkasten

– kleine Shoppingtrips für das Zwergi

– unerwartet schönes Wetter

– ein aufgeräumtes und entrümpeltes Büro

– Pläne. Viele Pläne.

100 200 300 400

Es gibt natürlich auch doofe Sachen in meinem Leben, nicht das ihr denkt… Meine böse Allergie ist dieses Jahr zurück, ein Platten im Reifen, hohe Rechnungen, Ärger mit dem Ex-Chef, ach… aber ich verdränge das alles ganz gut. Es gibt wichtigeres.

Advertisements

5 Kommentare zu “Was mein Herz erfreut

  1. awww…das bild von dir und der hundeschnauze ist sooo wunderschön!!!
    *hachz*…da quillt mein herz über!
    hab einen wundertollen tag und eine großartige woche, liebe subs!!!

    küsse
    eni

  2. Hallo Subs,
    man merkt richtig, dass Du glücklich bist ! Schön !
    So tolle Fotos ! Mein Favorit ist auch das Bild von Dir und der Hundeschauze ! So süß ! Lese gerne bei Dir ! Und wünsch Dir alles Liebe !
    Liebe Grüße,
    Birgit

  3. Das Leben hat immer zwei Seiten, doch es kommt einfach darauf an, dass man die Nase richtung Sonne streckt. Ich freu mich, dass es Dir so gut geht! Nach den schweren Monaten im Vorjahr hast Du da wirklich verdient. Schön, dass Du es so genießen kannst. Eine schöne Zeit in Wien wünsch ich Euch! Alles Liebe, Martina :-)

  4. Pingback: Was mein Herz erfreut | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s