tägliche Morgenrunde

beinahe schon ein kleiner Luxus. Jeden Morgen, eine Stunde, raus mit den Hunden an die frische Luft. Und gleich neben unserer Holzhütte liegt das Paradies.

01

 

03

 

04

 

05

 

06

 

02

 

07

 

Es tut so gut, täglich diesen Weg zu gehen. Den Kopf frei bekommen. Die Natur genießen. Jeden Tag wird es grüner und saftiger… Herrlich!

Wir haben hier total viele Biber, was ich wirklich toll finde. Wenn man viel Glück hat, dann sieht man einen schwimmen oder gerade abtauchen. Für die Bauern die neben dem Bach ihre Felder haben ist das ganze zwar nicht so schön, aber da müssen sie durch. Hier habe ich bereits einmal über unsere Biber berichtet. Ach, und das mit dem Biberbaby hat geklappt :)

Advertisements
Veröffentlicht in Natur

5 Kommentare zu “tägliche Morgenrunde

  1. oh das ist ja wirklich ein paradies!!!
    ja ich liebe so runden auch. raus…einfach nur raus…das bedeutet freiheit, gedanken ordnen und kreisen lassen und das leben spüren. ich mag das. schon immer. habt ein wundertolles wochenende ihr lieben!

    küsse
    eni

  2. Schön hast Du es auf Deiner Morgenrunde! Jaja, die Biber… In Wien gibts auch viele bei der Alten Donau und da sind sie schon eine richtige Plage, weil sie vor Jahren angesiedelt worden sind und sich nun vermehren ohne Ende und ohne natürlichen Feind…
    Alles Liebe und noch viele schöne Morgenrunden, Martina :-)

  3. Pingback: Nass! | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s