Ein Wochenende im Herbst

Ein Wochenende voller spannender Ereignisse liegt hinter uns. Besuch der Lieblingsfreundin aus Berlin, ein Wasserschaden in der Holzhütte, eingeklemmte Nerven, Sonnenschein und Regen, Katzenwäsche im Gästeklo, Rucolasalat mit Feigen, das genialste Parkhaus der Welt und natürlich viel zu wenig Zeit…

Für ein paar Stunden Frischluftschnappen in der Natur bliebt aber noch ein bisschen Zeit… Glücklicherweise, denn sonst hätten wir diese Schätze nicht gefunden:

Könnt ihr es glauben? Der September ist vorbei. Der goldene Herbst zeigt uns heute bereits die kalte Schulter. Regen und dunkelgrau draußen. Die Tage wollten wir eigentlich nach Wien fahren, ein bisschen abschalten. Wir haben uns nun entschieden zuhause zu bleiben, den Wasserschaden zu beheben und den Garten in Schuss zu bringen. Dazu fahren wir noch zu einem Natursteinhandel, ich hab da nämlich eine Idee…

Ich wünsche euch den tollsten Oktober und einen wundervollen Tag!

Advertisements
Veröffentlicht in Natur

5 Kommentare zu “Ein Wochenende im Herbst

  1. So bunt ists bei euch schon? Ich war gestern auch im Wald (Fotos auf meinem Blog), da war fast alles noch grün. Wasserschaden klingt gar nicht gut, ich hoffe es ist nicht zu schlimm.
    Wo hast du denn Muse vor zwei Jahren gesehen? Bist du bei der Tour im Dezember auch dabei?
    Viele Grüße, Goldengelchen

  2. Ohje, ein Wasserschaden und eingeklemmte Nerven!? Das hört sich ja nicht gut an! Hoffentlich ist wieder alles gerichtet?
    Aber sag einmal, wo ist denn das genialste Parkhaus und warum ist es so genial?

  3. Wunderschöne Bilder sind das – vor allem die schönen Blätter. Sieht fast ein bißchen aus wie Goldsworthy-Landart. :-)
    Und der die Steine? Ich bin schon gespannt…

    Herzlich, Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s