weltleckerste Tomatensoße

Nach einer großen Waldrunde, die übrigens ganz herrlich war, hatte ich gestern Abend einen Mörderhunger.

Es gibt diese Lieblingsgerichte die immer gelingen und immer schmecken. So auch meine Lieblingstomatensoße:

Zwiebel, frisches Gemüse (ich hatte eine Paprika, Frühlingszwiebeln und eine Karotte, mit Zucchini schmeckts aber auch gut), Knoblauch und frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Oregano und Basilikum. Als Zusatz gab es gestern noch Oliven dazu.

Erst Zwiebeln und Gemüse in die Pfanne, dann ablöschen mit passierten Tomaten. Die Kräuter, Salz und Pfeffer dazu, ein Schuß Agavendicksaft und ein bisschen Limettensaft dazu. Umrühren, fertig…

Mahlzeit!

Advertisements

6 Kommentare zu “weltleckerste Tomatensoße

  1. Mhhmmmm die Oliven würde ich zwar weglassen – aber sonst wäre das genau nach meinem Geschmack! Mit vieeeel Parmesan am liebsten!
    Ich hab dir im übrigen gestern ein Mail geschrieben mit ein paar Wien-Tipps ;)

    Alles Liebe nima

  2. Bei uns gab es gestern auch fast die gleiche Tomatensoße! Allerdings kenne ich das nicht mit Limetten- und Agavendicksaft. Das wird sich gleich für das nächste Mal gemerkt!
    Übrigens habe ich dir gemailt, als du zeitgleich bei mir kommentiert hast! :-D Vielleicht kommen heute die Ringe vom Graveur, wir sind auch schon gespannt wie Bolle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s