Noch mehr rotes Gold

Am Wochenende konnten wir die ersten roten (in Omas Garten)  und schwarzen (in unserem Garten) Johannisbeeren ernten, leeecker! Was aber mit einem Kilo davon machen? Ein paar davon hab ich eingefroren, ein paar werden direkt vernascht und die meisten kamen aber in den Topf und wurden zur Marmelade. Hmm…

Weil das ganze erst ganz schön sauer war, hab ich noch eine halbe Banane reingemischt. Schmeckt lecker!

Diese Woche gehts noch an die Himbeerernte und die Marillen sind auch schon fast reif. Gut das ich mir erst vor kurzem viele viele Marmeladengläser besorgt hab. Hui, sonst wär das knapp geworden!

Unser hitzefreies Wochenende

Dieses Wochenende haben wir uns einfach hitzefrei gegeben. So richtig fleißig waren wir nicht. Trotzdem war es toll, nur mal wieder viel zu kurz. Aber das kennen wir ja.

Unser Wochenende das war

  • lecker Grillen mit dem weltbesten Nudelsalat
  • ein Stündchen Freibad und eine gute Portion Abkühlung
  • supertolle Geburtstagsfeier, leider mit einem viel zu frühen Ende (das Schwesterherz hat ihren Liebsten zu Hause ausgesperrt, somit hieß es für uns, auf Wiedersehen… hihi, doofes Schwesterherz)
  • ein kurzer, absolut entspannter Ikeabesuch (bei 35 Grad will wohl niemand shoppen?)
  • viel viel Gemüse und Obst ernten
  • lange Gespräche mit der Mama
  • Unkraut zupfen
  • unfreiwillig Abkühlung durch den Liebsten (und einer Wasserflasche)
  • Marmelade machen
  • Schwesterherzen-Fotoshooting
  • lesen, schlafen, gammeln, Musik hören

Ich hoffe ihr hattet auch so ein schönes Wochenende!