Hibiskus für die Subs

immer wieder bin ich überstaunt über die Großzügigkeit mancher Menschen in der Bloggerwelt! Die liebe Caro von den Naturkindern hat mir bereits im Winter Räucherzeugs geschickt und jetzt durfte ich erneut in den Genuß kommen!

Ein wahre Aktion war das dieses Mal. Für Caro mehr als für mich, die Arme hat wahrscheinlich Blut und Wasser geschwitzt. Naja, ganz so schlimm wird es nicht gewesen sein.

Aber kleine Hibiskus-Pflänzen in einem Paket zu verschicken ist vielleicht nicht die gängiste Variante. Umso mehr hab ich mich gefreut als das Paket (mit Feiertags-Verspätung) bei mir angekommen ist. Alle drei haben überlebt! Zwei davon sahen zwar etwas mitgenommen aus, aber nicht tot.

Nachdem der Regen nun endlich aufgehört hat, durften die Jungspunde vorgestern in die Erde. Ich hoffe sie überleben, damit sich die Verschick-Aktion gelohnt hat. Ich halte euch natürlich über die Fortschritte auf dem laufenden!

Liebe Caro, ich danke dir wirklich von ganzem Herzen, das war so so lieb von dir! Hach…

Ja, es sieht noch etwas wüst und erdig aus im Garten, aber so ist das nunmal im ersten Jahr! :)

Es gibt noch so viel zu tun…

Aber es tut sich einiges, der Garten jetzt und noch vor drei Wochen

Ich bin gespannt wann wir das erste Mal rasen mähen können!

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Advertisements

3 Kommentare zu “Hibiskus für die Subs

  1. Oh, wie lieb ist das denn, dass sie Dir Pflänzchen geschickt hat?! :) Wie toll.
    Meine Vormieterin hat in dem neuen Garten auch 3-5 kleine Hibiskus gepflanzt (sonst hat sie fast nix gemacht)…. bin gespannt, was daraus wird. Die sind auch noch ganz winzig (aber etwas größer als Deine).

    Ich merke schon- mein LinaLuna Blog wird dieses Jahr etwas Garten-lastig ausfallen, glaube ich. Jedenfalls werde ich auch davon berichten. :)

    Und wie toll, die Vorstellung, jeder Blogger mit eigenem Garten, der das liest, würde mir einen kleinen Ableger schicken. Stell Dir mal vor!! Wie schön grün mein Garten dann in kurzer Zeit wäre. :)

  2. P.s.: Aber der Lavendel ist ja schon irre groß! Wow!! Und rechts daneben, ist das ein Frauenmantel?

    Rasenmähen… hmmm… ich hätte ja jetzt gedacht, Du machst Dir ne Blumenwiese. :) Hab ich in meinem Garten vor. Aber ich glaube, die muß man auch irgendwie pflegen… wie das genau geht, weiß ich noch nicht. Sense oder so…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s