Gedanken zum Wochenende

Ja, manchmal ist der Wurm drin (im wahrsten Sinne… warum? lest weiter!)  Seit einem Monat sind wir zuhause ohne Internet und jetzt ist auch noch der Computer futsch. Deshalb ist hier gerade etwas weniger los.  Macht aber auch nichts, muss eben mal sein. Das echte Leben braucht mich.

Habe nächste Woche Urlaub und meine Lieblingsfreundin kommt. Wir haben viel geplant…

Ein Ausflug in ein Freilichtmuseum, Eier färben, Freunde besuchen und den Geburtstag von meiner Mama feiern, im Garten sitzen und Tee trinken, Bücher lesen und wandern gehen!

Das Wetter ist seit gestern nicht mehr so traumhaft wie die zwei Wochen vorher. Hatten keinen Tag unter 20Grad. Seit gestern dafür bösen Wind und maximal 15 Grad. Und es soll noch kälter werden. Find ich gar nicht nett. Die Natur allerdings braucht Regen, also naja, wenns sein muss, ist es Ok. Ich will da mal nicht so sein.

Im Haus sind jetzt endlich schon die meisten Lampen montiert, sieht gleich wunderbarst schön aus. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings. Die alten Eichenbretter von meinem Opa… Die haben nen Wurm. Glaubt man sowas? Daraufhin bin ich etwas panisch geworden, schließlich wohnen wir in einem Holzhaus. Also heißt es am Wochenende erst mal weg mit dem Wurm! Hoffe das klappt, wäre sehr schade um die Bretter.

Der Liebste und ich waren diese Woche im Wald und hätten Bärlauch gesucht, anscheinend ist er bei uns aber noch nicht soweit. Braucht wohl noch ein paar Tage… Wir üben uns in Geduld!

Habt ein schönes Wochenende!

Die Subs

Advertisements

5 Kommentare zu “Gedanken zum Wochenende

  1. Hihi, ich war auch so enthusiastisch wie du was den Bärlauch angeht. Leider schauten am Mittwoch bei uns auch erst die Spitzen hervor, so dass ich in 1-2 Wochen nochmal mein Glück versuchen werde. :-)
    Ich möchte nämlich rohes Bärlauch-Pesto herstellen.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

    Liebe Grüße von Sandra

  2. das mit dem pc hatten wir ja jetzt auch erst…doof das, aber manchmal eben nicht zu ändern!
    schön, dass deine lieblingsfreundin kommt! geniess die zeit!
    das bild von dir ist wundertoll!

    hab ein feines wochenende du liebe!

    liebgruss
    eni

  3. Drück dir die Daumen, dass ihr den Wurm losbekommt, denn das wäre ja megaschade.
    Ich hatte diesen Winter in der Engeldeko einen Holzwurm und wir wohnen in einer Giebelwohnung mit offenem Gebälk….
    als ich das Knabbern identifziert hatte, hab ich so schnell abdekoriert wie noch nie.

    Weiterhin viel Freude beim Einleben
    Annette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s