Gedanken zum Wochenende

Heute bin ich also das letzte Mal zu Fuß in die Arbeit gegangen… Hab ja aktuell nur 200 Meter. Denn ab heute Nachmittag HABE ICH DREI WOCHEN URLAUB! Jihaaaa! Die nächsten zwei Wochen sind zwar noch voll mit Arbeit, aber die letzte Woche, die wird entspannt! Und nach dem Umzug heißt es jeden Tag 13 km mit dem Auto ins Büro fahren.

Am Wochenende werden die letzten Böden verlegt, Montag kommt nämlich der Schreiner und setzt die Türen, am Mittwoch kommt unsere Treppe und Donnerstag die Küche. Danach wird umgezogen. Ich bin so hibbelig deswegen… Hoffentlich klappt jetzt am Ende alles. Gestern eine positive Nachricht vom Vermieter! Unsere alte Küche wird übernommen, das spart viel Arbeit, welch ein Glück.

Ein paar Möbel fehlen uns noch, ein neues Bett und eine Kommode für das Badezimmer. Heute Abend fahr ich mit dem Schwester♥ zu nem Trödler, vielleicht findet sich eine alte Kommode die genau passt. Ich hab da was im Kopf und wenn ich nicht genau so eine finde, dann wird’s brenzlig…

 Unsere Handtücher sind auch im Möbelhaus angekommen, die sollte ich nächste Woche noch holen und waschen, damit dem ersten Duschgang im Haus nichts im Wege steht. Mülltonne muss noch beantragt werden, oje oje… Mein Auto wird nächste Woche umgemeldet und ich muss mich ja auch noch ummelden. Mir wird also definitiv nicht langweilig im Urlaub. Zudem habe ich dann IM Haus auch noch einiges zu tun, einräumen (oh wie ich mich freue) und putzen (oh wie ich mich nicht freue).

 Am Sonntag feiern meine Großeltern noch Goldene Hochzeit, da freu ich mich schon sehr drauf!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!!

Eure Subs

Advertisements

6 Kommentare zu “Gedanken zum Wochenende

  1. Ich wünsch euch ein ganz wunderbares Werkeln, es ist so schön, sich sein eigenes Heim zu schaffen, auch wenn es viel Arbeit bedeutet :)
    Alles Liebe, maria
    P.S. Mein Arbeitsweg beträgt (eine Strecke) über 30km – aber das ist es wert, ein eigenes Haus tauscht man nie mehr ein ;)

  2. Schön, dass es endlich alles wird und Ihr bald umzieht.

    Wegen den Eheringen – ich habe zwar nur ganz kurz geguckt, aber ich glaube, das ist nix für uns. Das ist zu ‚mystisch‘ oder wie man es auch immer nennen will. (Mir fällt kein gutes Wort ein, aber vielleicht verstehst du, was ich meine.) Das passt nicht so zu uns. Trotzdem vielen Dank! :)

  3. ich wünsch euch, dass alles so klappt wie eplant…und ihr noch alles findet, was ihr braucht!!! wie aufregend…und ich kann sehr gut nachvollziehen, wie kribbelig du bist!!!
    ich verfolge gespannt…und bin auch schon ganz kfiebbelig mit!!!

    hab ein feines wochenende du liebe!!!

    liebgruss
    eni

  4. Wow, da ist ja einiges gegangen mit eurem Haus. Das tönt alles so toll und spannend. Ich wäre echt gerne auch in deiner Lage, trotz all dem Stress. Ist ja auch schöner Stress:-)

  5. Also meine Daumen habt ihr ;) Das mit der Küche ist ja toll (ich hoffe ja, dass wir unsere Küche auch in der Wohnung lassen können, wenn wir denn dann umziehen – mal sehen, ob wir auch soviel Glück haben).

    Das Unangenehme soll ganz schnell und reibungslos vorbei gehen und das Schöne ganz lang dauern ;)

    Liebe Grüße nima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s