Sonntagsfreuden

Endlich schaffe ich es auch eine Sonntagsfreude zu zeigen…

Nach der Idee von Maria

Auf das er uns im nächsten Winter richtig einheizt…

Advertisements

10 Kommentare zu “Sonntagsfreuden

  1. Psssst….Ich verrat dir ein Geheimnis…bei uns steht auch schon ein Holzherd den wir dieses Jahr einbauen möchten…Ich freu mich ja schon riesig auf die Möglichkeit wieder Holzofenbrot zu backen und auf dem Feuer zu kochen. Aber erstmal muss nun rausgerissen werden bevor wir wieder einbauen können….Liebe Grüsse Pia

  2. Superklasse! Wie viel einem so ein Feuerchen geben kann, das merkt man irgendwie erst, wenn man so ein Prachtsstück daheim in der guten Stube hat… Ich hab meinen Mann gar nicht richtig ernst genommen damals, als er es sich in den Kopf setzte, jede Menge Geld und Arbeit in einen Ofenanschluss (mit Rohr durch drei Stockwerke!) und Ofen zu setzen… Aber heute bin ich gottenfroh über unseren Schwedenofen, in dem gerade wenn’s so kalt ist wie jetzt, IMMERZU ein feuer brennt… Schön, deine Sonntagsfreude!
    Bora

  3. hihi, eni, hab schon auf diese frage gewartet, mein onkel hat den ofen besorgt und eingewickelt war das rohr mit der bettwäsche. ich hab eh aufgeschrien, die wird beim einbau des ofens gewaschen und an ein heiliges örtchen verlagert :) mal gucken was ich damit anstelle… vielleicht fällt ja ein stück ab für dich ;)

    • hihi…hast du sehr gut gemacht!!!! ich bin gespannt, was du damit anstellst!!!;D
      und zu einem stückchen würd ich nicht nein sagen…*lach*
      aber vielleicht kannst du sie ja auch noch als bettwäsche benützen…die ist echt zu schön!!!

      liebgruss
      eni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s