Chili-Salz

ja, Chili-Salz ist das letzte Geschenk. Das hat noch gefehlt. Heute fertig gestellt, lecker! Allerdings juckst mir jetzt in der Nase.

150 Gramm Salz, 30 Gramm bunter Pfeffer und Chili nach belieben… Mörsern, mixen, fertig!

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Chili-Salz

  1. hätt ich jetzt nicht „schon“ was anderes für einen der drei schwager in spe, würd ich sofort in die küche düsen und das chilisalz machen. aber menschen haben ja auch geburtstage und so, da merk ich mir dein rezept doch einfach (hoffentlich!) bis zur nächsten schenk-gelegenheit. oder ich mach’s einfach mal so.
    auf jeden fall ist das bestimmt ziemlich lecker. und die gläser, in die du das eingefüllt hast, sehen sehr genial aus :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s