The House!

Es wird langsam wirklich „unser Haus“

Das Gerüst ist weg, man kann endlich die ganze Pracht erkennen :)

Innen. Sonne, Licht… Mittlerweile ist zwar schon der Estrich drin, aber im Endeffekt kann man erkennen WIE schön es wird!

Ich kann es gar nicht glauben das es wirklich im Frühjahr schon so weit ist, dass wir einziehen können! IRRE!!

Advertisements

9 Kommentare zu “The House!

  1. hihi, nein kein getreidefeld. das ist elefantengras (miscanthus) – das bleibt bis zum frühjahr stehen und wird dann geernet und in kleinen mengen in zu den hackschnitzeln gemischt die wir heizen. von april bis oktober ist das gras ganz grün, sieht wunderschön aus. dann wirds langsam braun und verliert seine blätter… wächst total schnell und ist echt blickdicht. wenn der wind geht und man die augen schließt, könnte man meinen man liegt am meer!

  2. Gibt es da wo ihr wohnen werdet eigentlich auch andere Menschen und Häuser oder nur Elefantengras? :)

    Zwischen Weihnachten und Silvester arbeiten müssen ist doof. :( Aber dein Männchen kann ja fleißig sein.

    Für welche Räume müsst Ihr noch Fußböden aussuchen? So gerne ich ja Dinge aussuche und einrichte, ich glaube irgendwann würde es mich nerven. :)

  3. Unglaublich! Ich freue mich für Euch mit!!!

    Das wird bestimmt richtig richtig schön & gemütlich … bin auf die nächsten Wochen & Monate gespannt ….

    Liebe Grüße * Denise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s