Gedanken zum Wochenende

Stressig waren die letzten Tage. Beruflich und privat.

Jahresendgeschäft im Büro ist jedes Jahr aufs neue ein Horror. Teilweise wirklich bis zu 10 Sachen gleichzeitig zu erledigen und keinen Fehler zu machen erfordert beinahe schon Zauberkräfte. Zudem ist auch noch eine Kollegin gekündigt worden was mich doch etwas geschockt hat, wie schnell sowas gehen kann und wie unsicher man dadurch wird.

Privat auch stressig, den Mann fast gar nicht gesehen, dafür bereits viel Hilfsarbeiten fürs Christkind erledigen können. Probleme gibts wegen dem Verkauf unseres VW-Busses. Probleme die nicht sein müssten. Ärgerlich sowas. Haustechnsich läuft alles wunderbar – zumindest müssen wir uns hier derzeit keine Gedanken machen.

Eigentlich sollte das doch die Zeit sein in der Ruhe einkehren soll, besinnlich und mit der Familie. Irgendwie scheint mir genau der Gegenteil der Fall zu sein. Schneller, höher, weiter??  Aber OHNE MICH. Ich steige aus… Zumindest für die nächsten zwei Tage. Ich hoffe es gelingt. Eine Party heute Abend um endlich mal wieder Freunde zu sehen, morgen mit dem Schwesterherz auf den Flohmarkt und Abends mit Freunden kochen. Sonntag auf den Christkindlmarkt. Alles ruhig und ohne Hektik. Mehr Zeit für den Liebsten und mich und mehr Zeit für die Hundetiere die momentan etwas kurz kommen.  

Neben diesem ganzen Stress und dem Versuch etwas Ruhe reinzubringen hat mich heute ein ganz wunderbares Päckchen erreicht. Ich freue mich wahnsinnig. Was genau drin war, wird morgen verraten. Maria, ich danke dir wirklich sehr. Es sind Kleinigkeiten, Liebe Menschen und die Familie die diese Zeit doch zu der machen die sie sein soll.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Subs

Advertisements

5 Kommentare zu “Gedanken zum Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s