Gedanken zum Wochenende

Irgendwie bin ich froh wenn die Zeit mal wieder etwas langsamer läuft. Momentan rennt sie mir davon. Schön zwar zu wissen dass auf der Baustelle vieles vorwärts geht, aber stressig allemal.

Morgen haben wir ausnahmsweise dort mal nichts zu tun und haben heute erstmal gar nicht gewusst, was anstellen mit dem unverplantem Wochenende? Endlich wieder „normale“ Sachen machen. Ich freu mich drauf. Wenn wieder etwas Normalität einkehrt. Nicht, dass das ganze Projekt „Hausbau“ nicht aufregend und spannend wär. Nein nein! Aber es ist anstrengend! Und in kurzen Augenblicken wünschte ich mir, dass es fertig wäre.. Unser Haus.

Wenn es soweit ist, habe ich schon viele Pläne… Wir wollen unsere Geburtstagsgutscheine einlösen (Filmtiertraining und ein Drechselkurs), ich möchte gerne nach München um dort ein paar große Flohmärkte abzuklappern, ins Allgäu zum Wandern, in den Tierpark, nach Berlin meine Liebste Freundin besuchen, auf ein Festival, picknicken und so weiter… Das läuft uns ja Gott sei Dank nicht davon… Aber träumen darf man ja.

Advertisements

7 Kommentare zu “Gedanken zum Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s