Biberspuren

gestern waren wir in der neuen Heimat unterwegs. 20 Meter neben unserer neuen Einfahrt geht ein wunderschöner Weg mitten in die Natur. Ich muss in Zukunft über keine Straßen, an keinen Menschen vorbei und HURRA ich bin sofort im Grünen. Ein Traum wird wahr!

Bei einer tollen Runde haben wir folgendes entdeckt:

Zugegeben, ich hab erstmal gar nix entdeckt, Andy hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass der Biber das war. Kahlschlag quasi. Je mehr wir geguckt haben, desto mehr haben wir entdeckt:

Eine Spur raus vom Feld, rein ins Wasser

Ergebnis im Wasser

Biberschutz

Und das alles vor meiner Nase – ein Paradies!

Schon beeindruckend wie viel Arbeit diese Tiere in Ihre Bauobjekte stecken! Jetzt will ich noch ein Biberbaby in live sehen und ich bin glücklich…

Advertisements
Veröffentlicht in Natur

4 Kommentare zu “Biberspuren

  1. Pingback: tägliche Morgenrunde | blauerhibiskus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s