Wer will fleißige Handwerker seh´n?

Der muss nämlich in den nächsten Tagen (naja, eher Wochen/Monate) zu uns kommen.

Wahnsinn, es geht los. Also so richtig. Heute war der Baggermann da und hat gebaggert was das Zeug hält. Morgen geht’s weiter mit der Baggerei.

Hier entsteht es also, unser Haus. Wahnsinn, hab ich erwähnt das ich aufgeregt bin? Also mir schlackern die Ohren,  so aufgeregt. Wir bereiten und zwar schon lange darauf vor, aber jetzt wird’s ernst! Ähm, hab ich erwähnt das ich aufgeregt bin?

Das ganze zehrt jetzt schon an unseren Nerven. Es ist einfach wahnsinnig Kräfteraubend. Vieles muss man bedenken, anmelden, Angebote einholen. Bloß nichts vergessen und nur keinen Fehler machen. Wir stehen quasi unter Dauerstrom.

Deshalb muss man sich ganz bewusst kurze Auszeiten nehmen. Kurz die Sonne in´s Gesicht scheinen lassen und den Herbst genießen.

Ich hoffe wir finden am Wochenende etwas Zeit zu zweit. Einfach abschalten und das Leben genießen…

Advertisements

4 Kommentare zu “Wer will fleißige Handwerker seh´n?

  1. Oooooh – spannend, spannend, spannend! Die Nüsse als Nervennahrung könnt ihr sicher gut brauchen! Ich drück die Daumen, dass alles gut läuft und ihr am Wochenende etwas abschalten könnt!

    Liebe Grüße nima

  2. Oh, vor Bauherren habe ich großen Respekt! Ich wäre vor lauter Verantwortungsüberlastung wahrscheinlich wie gelähmt. Genießt es auch ein bisschen und – ja! nehmt euch unbedingt zwischendurch Zeit füreinander.
    Ich wünsch euch ganz viel Erfolg für das große Projekt und das nötige Glück, dass nichts schief geht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s