leckerfeiner Nachtisch

Als ich vor einiger Zeit bei einer Freundin war, hab ich dort die allerleckerste Nachspeise bekommen. Heute hab ich das nachgemacht, wahnsinnig einfach und wahnsinnig lecker.

Für zwei Personen braucht man, ein Päckchen Schwand, Mohn, Zucker nach Geschmack und etwas Vanillezucker. Zusätzlich eine Dose Pfirsiche.

Am besten schon etwas vor dem servieren vorbereiten, dass der Mohn etwas einweichen kann. Schmand, Zucker und Vanillezucker mischen. Dazu den Mohn.  Die Pfirsiche pürieren.

Alles zusammen und ab in den Bauch. Hmm…

Guten Hunger…

Advertisements

3 Kommentare zu “leckerfeiner Nachtisch

  1. das ist ja mal was ganz anderes.. hab ich noch nie gehört. ich glaube das mach ich mir auch mal. leider gibt es in österreich keinen schmand… es leben so viele deutsche hier aber schmand hat es noch nicht über die grenze geschafft …

    lg
    v*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s